Datenschutz

gisa.CONNECT

Agentur-/Vermittlungsgeschäft

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei gisa.CONNECT sehr wichtig. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebt, nutzt und verarbeitet gisa.CONNECT personenbezogene Daten?

Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Kunden- und Bestelldaten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und Telemediengesetzes.
Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten wir nur, sofern Sie uns diese mitteilen. Dies ist zum Beispiel in folgenden Fällen nötig:

  • bei Anmeldung an der Plattform
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten

Verschlüsselung

Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem so genannten SSL (Secure-Socket-Layer)- Verfahren. Dies gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet und wird daher unter anderem auch beim Online-Banking genutzt.

Was macht gisa.CONNECT mit Ihren Daten?

Die Speicherung und Verarbeitung der Kunden- und Bestelldaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und des Telemediengesetzes. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden- und Bestelldaten werden gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt an unsere Dienstleistungspartner, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist.

Hinweis: Wenn Sie Auskünfte über die gespeicherten Daten haben möchten, sowie bei Löschungs- und Berechtigungswünschen genügt eine Mitteilung an:

GISA GmbH
Leipziger Chaussee 191a
06112 Halle (Saale)

oder per E-Mail an: info@gisa.de

Gibt gisa.CONNECT die erhaltenen Informationen weiter?

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

  • Wir arbeiten eng mit unseren Partnerunternehmen zusammen. Diese Unternehmen betreiben einen eigenen Shop bei CONNECT.
  • Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind z.B. die Pflege unserer IT-Systeme, Abwicklung von Zahlungen (Lastschriftverfahren) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von GISA und Dritten: Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Wie schützt gisa.CONNECT Ihre persönlichen Daten?

Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle. Melden Sie sich bei gisa.CONNECT an, werden persönliche Daten an unsere Plattform übermittelt. Um diese Information zu schützen, setzen wir während der gesamten Übertragung das SSL-Verfahren ein (Secure Socket Layer). Es handelt sich um das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Hierbei verschlüsselt Ihr Webbrowser die sensiblen Daten (2018 Bit). SSL wird immer dann eingesetzt, wenn empfindliche Daten im Internet übertragen werden (wie beispielswiese auch beim Online-Banking). So ist sichergestellt, dass nichts in falsche Hände gelangt. Verschlüsselte Verbindungen sind jedoch langsamer als unverschlüsselte Verbindungen. Daher haben wir beschlossen nur Portalseiten, auf denen Kundendaten erfasst werden, mit Hilfe einer verschlüsselten Verbindung abzusichern. So können wir die Geschwindigkeit der Datenübertragung beschleunigen. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie in Ihrem Browser am Schloss-Symbol sowie am „https://“ in der Adressleiste.

Nutzt gisa.CONNECT Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies unterstützen die Nutzung von Funktionen wie z.B. Warenkorb und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben nicht wiederholt werden müssen. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch sind die Nutzung der Warenkorb-/Such-/Merkzettelfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben länger auf Ihrem Rechner (temporäre Cookies), sie werden ebenfalls nach Ablauf automatisch gelöscht. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Sollten Sie keine Cookies wünschen, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Jedoch stehen Ihnen dadurch, wie oben beschrieben, bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung.

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?

Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die bei dem Besuch auf einer Website auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies unterstützen Ihren Einkauf in unserem Shop und sind verantwortlich für viele komfortable Funktionen wie z.B. Merkzettel, Bestellprozess und Warenkorb.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Zuge der angewendeten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics deaktivieren.

Wir speichern den Vertragstext nicht, unsere aktuellen AGB können Sie jederzeit unter AGB für Serviceanbieter oder AGB für Servicenutzer  abrufen.

Datenschutz

gisa.CONNECT

Agentur-/Vermittlungsgeschäft

Der Schutz Ihrer Daten ist uns bei gisa.CONNECT sehr wichtig. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebt, nutzt und verarbeitet gisa.CONNECT personenbezogene Daten?

Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Kunden- und Bestelldaten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und Telemediengesetzes.
Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten wir nur, sofern Sie uns diese mitteilen. Dies ist zum Beispiel in folgenden Fällen nötig:

  • bei Anmeldung an der Plattform
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten

Verschlüsselung

Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem so genannten SSL (Secure-Socket-Layer)- Verfahren. Dies gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet und wird daher unter anderem auch beim Online-Banking genutzt.

Was macht gisa.CONNECT mit Ihren Daten?

Die Speicherung und Verarbeitung der Kunden- und Bestelldaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 33 BDSG) und des Telemediengesetzes. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden- und Bestelldaten werden gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt an unsere Dienstleistungspartner, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist.

Hinweis: Wenn Sie Auskünfte über die gespeicherten Daten haben möchten, sowie bei Löschungs- und Berechtigungswünschen genügt eine Mitteilung an:

GISA GmbH
Leipziger Chaussee 191a
06112 Halle (Saale)

oder per E-Mail an: info@gisa.de

Gibt gisa.CONNECT die erhaltenen Informationen weiter?

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

  • Wir arbeiten eng mit unseren Partnerunternehmen zusammen. Diese Unternehmen betreiben einen eigenen Shop bei CONNECT.
  • Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind z.B. die Pflege unserer IT-Systeme, Abwicklung von Zahlungen (Lastschriftverfahren) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von GISA und Dritten: Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Wie schützt gisa.CONNECT Ihre persönlichen Daten?

Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle. Melden Sie sich bei gisa.CONNECT an, werden persönliche Daten an unsere Plattform übermittelt. Um diese Information zu schützen, setzen wir während der gesamten Übertragung das SSL-Verfahren ein (Secure Socket Layer). Es handelt sich um das zurzeit gängigste und sicherste Übertragungsverfahren im Internet. Hierbei verschlüsselt Ihr Webbrowser die sensiblen Daten (2018 Bit). SSL wird immer dann eingesetzt, wenn empfindliche Daten im Internet übertragen werden (wie beispielswiese auch beim Online-Banking). So ist sichergestellt, dass nichts in falsche Hände gelangt. Verschlüsselte Verbindungen sind jedoch langsamer als unverschlüsselte Verbindungen. Daher haben wir beschlossen nur Portalseiten, auf denen Kundendaten erfasst werden, mit Hilfe einer verschlüsselten Verbindung abzusichern. So können wir die Geschwindigkeit der Datenübertragung beschleunigen. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie in Ihrem Browser am Schloss-Symbol sowie am „https://“ in der Adressleiste.

Nutzt gisa.CONNECT Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies unterstützen die Nutzung von Funktionen wie z.B. Warenkorb und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben nicht wiederholt werden müssen. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Jedoch sind die Nutzung der Warenkorb-/Such-/Merkzettelfunktion und die Bestellung von Produkten nur mit dem Aktivieren von Cookies möglich. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben länger auf Ihrem Rechner (temporäre Cookies), sie werden ebenfalls nach Ablauf automatisch gelöscht. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert. Sollten Sie keine Cookies wünschen, können Sie diese in Ihrem Browser deaktivieren. Jedoch stehen Ihnen dadurch, wie oben beschrieben, bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung.

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?

Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die bei dem Besuch auf einer Website auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies unterstützen Ihren Einkauf in unserem Shop und sind verantwortlich für viele komfortable Funktionen wie z.B. Merkzettel, Bestellprozess und Warenkorb.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Zuge der angewendeten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics deaktivieren.

Wir speichern den Vertragstext nicht, unsere aktuellen AGB können Sie jederzeit unter AGB für Serviceanbieter oder AGB für Servicenutzer abrufen.